Kreuzfahrtschiffe

Balmoral in Hamburg

Bereits 1988 wurde dieses Kreuzfahrtschiff gebaut und fuhr zunächst unter dem Namen "Crown Odyssey".

Im Jahr 2007 wurde das Schiff an Fred. Olsen Cruise Lines übergeben und ein Jahr darauf komplett renoviert. Durch die Verlängerung des Schiffes wurde mehr Platz für Kabinen geschaffen.

Außerdem verfügt das Kreuzfahrtschiff über ein Casino, eine Lido Bar und Lounge, eine Marquee Bar, ein Morning Light Pub, eine Neptune und eine Observatory Lounge.

Liegezeiten

AnkunftAbfahrtLiegeplatz
12.11.2011 08:0013.11.2011 20:00Cruise Center HafenCity
05.12.2011 05:0005.12.2011 18:00Cruise Center HafenCity
Schiffname: Balmoral
Passagiere: 1350
Besatzung: 510
Kabinen:
Decks:
Indienststellung: 07.06.1988
Heimathafen: Nassau(Bahamas)
Flagge: Bahamas
Geschwindigkeit: 23 Knoten
Bauwerft: Meyer Werft GmbH(papenburg/Deutschland)
Kosten:
Eigner: Balmoral Cruise Limited
Länge: 181 Meter
Breite: 32 Meter
Höhe:
Tonnage: 43.000 BRZ