Kreuzfahrtschiffe

AIDAcara in Hamburg

AIDAcara.jpg

Die AIDAcara fuhr seit 1996 zunächst unter dem Namen AIDA - Das Clubschiff. Sie war das erste dieser Art und läutete eine ganz neue Zeit der Kreuzfahrt ein. Der Ruf sollte entstaubt und frischer gemacht werden.

Am 7. Juni 1996 wurde das erste Clubschiff seiner Art in Warnemünde von Christiane Herzog, der Ehefrau des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog getauft.

Ihre erste Kreuzfahrt führte sie nach Mallorca.

Liegezeiten

AnkunftAbfahrtLiegeplatz
08.04.2011 06:3008.04.2011 20:00Cruise Center HafenCity
15.04.2011 16:3015.04.2011 20:00Cruise Center Hafen City
22.04.2011 06:3022.04.2011 20:00Cruise Center Hafen City
29.04.2011 06:3029.04.2011 20:00Cruise Center Hafen City
06.05.2011 06:3006.05.2011 20:00Cruise Center Hafen City
16.10.2011 08:0016.10.2011 20:00Cruise Center Hafen City
Schiffname: AIDAcara
Passagiere: 1266
Besatzung: 369
Kabinen: 590
Decks: 11
Indienststellung: 07.06.1996
Heimathafen: Genua
Flagge: Italien
Geschwindigkeit:
Bauwerft: KVAERNER MASA-YARDS
Kosten: 154 Mio.
Eigner:
Länge: 193 Meter
Breite: 28 Meter
Höhe:
Tonnage: 39 BRZ